Empowerment der (Business-)User

Zwei Experten, zwei Perspektiven, ein Ziel: Empowerment der (Business-)User

Schnell die passende Softwarelösung für jede neue Business-Herausforderung – das wünschen sich die Fachbereiche von der Unternehmens-IT. Und nicht nur das: Software muss sich angesichts dynamischer Entwicklungen jederzeit flexibel ändern und anpassen lassen.

Mit Blick auf diese enormen Anforderungen rückt eine neue Art von Software-Entwicklern in den Fokus der Unternehmens-IT: Die Citizen Developers. Sie sind keine IT-Experten und haben häufig nur Programmierkenntnisse auf Anfängerniveau. Klingt unmöglich? Low-Code Plattformen bieten ihnen den notwendigen Werkzeugkasten, um trotzdem schnell eigene Lösungen zu gestalten.

Aber ist User Empowerment wirklich die Antwort auf das IT-Bottleneck? Welchen Stellenwert hat es bereits in der Praxis? Und müssen Unternehmen für ein Plus an Flexibilität, Freiheit und Geschwindigkeit an anderer Stelle Kontrolle, Sicherheit und Qualität opfern? In diesem Meetup geben unsere beiden Experten Antworten auf diese und viele weitere Fragen, die sich Verantwortliche gerade zum Thema stellen. Am Beispiel des cplace Forms Wizard zeigen wir euch außerdem ganz konkret, wie Empowerment der Business-User auch in großen Unternehmen funktionieren kann.

Jetzt ansehen!

 

Aufgezeichnetes Meetup

 

Durch das Absenden des Formulars erkläre ich mich einverstanden, dass meine Kontaktangaben an collaboration Factory AG weitergegeben werden und von dieser per E-Mail zur Bewerbung ihrer Produkte genutzt werden können. Dies erfolgt in Übereinstimmung mit unserer Datenschutzerklärung. Meine Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an marketing@collaboration-factory.de widerrufen.

cplace Newsletter

Sie möchten als Erstes von aktuellen Veranstaltungen, spannenden Webinaren, neuen Features und weiteren Neuigkeiten rund um cplace erfahren? Mit unserem Newsletter sind Sie immer up to date in der Projektmanagement-Welt!

Abonnieren