collaboration Factory AG

Die richtungsweisende Softwarefabrik ist die perfekte Mischung aus Start-Up und Erfahrung.

And it begins…

Die collaboration Factory AG ist der Anbieter der innovativen Plattform cplace für next generation project management.

  • Unternehmensgründung in 2014
  • Büros in München, Stuttgart und Hannover
  • Getragen von einem starken Partnernetzwerk mit über 100 Experten, die aktiv in cplace Projekten mitarbeiten

Unsere Vision

Zusammen mit leistungsfähigen Partnern und innovativen Kunden werden wir cplace zu einer marktführenden Plattform für next generation project management entwickeln.

  • Bereits heute bietet cplace im deutschsprachigen Raum die größte Entwicklungsgeschwindigkeit und Entwicklungsbreite
  • Getragen von unseren Kunden und global agierenden Partnern werden wir in den nächsten Jahren weitere Schlüsselmärkte adressieren

Was uns besser macht!

Wir kombinieren tiefes Branchenwissen und eine hoch innovative Software- sowie starke Methoden-Kompetenz. So helfen wir Unternehmen und Teams erfolgreich in Projekten zu arbeiten.
Alleine oder mit unseren ausgewählten Partnern schaffen wir es schnell, flexibel und individuell auf die Bedürfnisse unserer Kunden einzugehen.

Vorstand: Dr. Rupert Stuffer

Rupert ist seit mehr als 25 Jahren Experte für das Management komplexer Projekte. Er hat die Methodik des kollaborativen Projektmanagements erfunden, welche sich zum Standard in der deutschen Automobil-Industrie entwickelt hat. Er will diese Methodik innovativ und visionär weiter entwickeln und für alle Arten von Projekten nutzbar machen.

Partnernetzwerk

Unsere Partner stärken unsere Schlagkraft und erweitern das Spektrum unserer fachlichen Expertise – für Ihren Erfolg!

Unser technisches Ökosystem wächst und entwickelt sich mit Hilfe des großen Netzwerks stetig weiter und bietet immer mehr Apps, die in ihrem fachlichen Schwerpunkt und ihrer Herkunft variieren. So kann eine Vielzahl von Herausforderungen gemeistert werden und für jede Situation die passende Lösung geboten werden. Die Zusammenarbeit mit ausgewählten, hochkompetenten Unternehmen ist ein wesentlicher Bestandteil unseres Geschäftsmodells.

News & Events

Für mich war diese Veranstaltung ein eindrucksvoller Beweis, dass die Digitalisierung neue Ansätze und schlanke, innovative und agile Unternehmen braucht. Die collaboration Factory scheint einiges anders – und erfolgreicher – zu machen als andere.

Weiterlesen…

Der cplace day ist zum zentralen Projektmanagement-Treff geworden. Mehr als 120 Teilnehmer aus über 40 Unternehmen wollten sich darüber informieren, wohin die Reise im Projektmanagement geht, wie sich die Plattform cplace weiterentwickelt und wie die Automobilhersteller Porsche und VW sowie der Automobilzulieferer Continental die PM-Lösung nutzen. Besonderes Highlight: Alle Kunden gaben tiefe Einblicke und zeigten in entsprechenden Demos, wie das System im eigenen Unternehmen eingesetzt wird.

Zum Rückblick

Kollaboratives Projektmanagement – Best Practices aus der Automobilindustrie
01.08.2017: 13:30-14:30 Uhr

Das Kollaborative Projektmanagement bezieht alle Projektbeteiligten aktiv in den Planungs- und Steuerungsprozess ein. Eigenverantwortung, Transparenz und Vernetzung optimieren die Projektsteuerung in Unternehmen.
An einem demonstrativen Beispiel aus der vernetzten Terminplanung wird gezeigt, wie mit cplace komplexe Algorithmik durch Kollaboration ersetzt wird.

Jetzt kostenlos anmelden!

24.11.2016 – mehr als 65 Teilnehmer, zahlreiche Vorträge, unzählige Gespräche, wertvolle Kontakte: Der cplace Day 2016 in München war ein großer Erfolg. Mit dem cplace Day haben wir bereits im zweiten Jahr unseres Bestehens ein Veranstaltungsformat etabliert, das mit spannendem Programm und tollen Networkingmöglichkeiten hochkarätige Projektmanagement-Experten aus Konzernen und mittelständischen Unternehmen anzieht. So nahmen am diesjährigen cplace Day unter anderem Vertreter von vier der fünf deutschen Automobilhersteller teil.

Im ersten Halbjahr 2016 haben wir wichtige Kundenprojekte gewonnen und unser Team ist stark gewachsen. Dr. Rupert Stuffer spricht von sehr positiven sechs vergangenen Monaten: „Wir konnten entscheidende und wichtige Schritte im Jahr 2016 machen. Vier von fünf deutschen Automobilherstellern haben inzwischen wertvolle Projekte bei der collaboration Factory in Auftrag gegeben. Auch das Partnernetzwerk konnte weiter ausgebaut werden. Immer mehr Partner entwickeln eigene cplace Bausteine und die Community wächst.“ Wir blicken sehr optimistisch und motiviert dem nächsten Halbjahr und weiteren, bereits geplanten Projekten entgegen!

23.06.2016 – 13:30-14:30 Uhr >> kostenlose Teilnahme

Der PM-Softwaremarkt ist geprägt von Feature-überladenen und komplexen Tools, weshalb viele Anwender nach wie vor in die Schatten-IT (v.a. Excel) ausweichen. Hier setzt die collaboration Factory AG mit der neuen Projektmanagement-Plattform cplace an. Ein großer Funktionsumfang und gleichzeitig sehr schlanke und intuitiv bedienbare Umgebungen für den einzelnen Anwender müssen kein Widerspruch sein! Durch individuelle Oberflächengestaltung und flexible Ergänzungen des Datenmodelles bietet cplace jedem Anwender eine maßgeschneiderte Arbeitsumgebung.

Best Practice Apps für Kollaboratives und agiles Projektmanagement stellen ergänzend Methoden und Prozesse für ein modernes, durchgängiges Projektmanagement bereit. cplace Apps können jederzeit bedarfsgerecht kombiniert und erweitert werden.

Erfahren Sie in unserem Webinar mehr über cplace und darüber, wie wir mit cPlace die PM-Software-Welt revolutionieren…

Jetzt anmelden!

Komplexität. Flexibilität. Geschwindigkeit. Sie schaffen das!
Die Projektmanagement-Expertin Monika Gomboc empfiehlt:
Agil trifft klassisch
Das Beste aus beiden Projektmanagement-Welten praxisgerecht kombinieren.
Es erwarten Sie innovative Keynotes und Live Demonstrationen von Experten wie Dr. Rupert Stuffer.

Weiterlesen/Anmelden…

Der Softwareanbieter collaboration Factory hat die neue Projektmanagement(PM)-Plattform cplace auf den Markt gebracht. cplace ist eine moderne PM-Lösung, die speziell auf die Anforderungen der Automobilentwicklung ausgerichtet ist. cplace basiert auf der in der Automobilindustrie etablierten Methodik des Kooperativen Projektmanagements – und kombiniert sie mit einer modernen schlanken und dynamischen Plattformtechnologie. Grundidee der Plattform: Verschiedene Funktionsbausteine (Apps) lassen sich per Mausklick so zusammenstellen, dass für jeden Anwender eine PM-Arbeitsumgebung entsteht, die seinen Aufgaben und seinem fachlichen Hintergrund optimal entspricht.

Der Projektmanagement-Pionier Rupert Stuffer kommt mit neuem Softwareunternehmen zurück. Diese Softwareplattform cplace liefert Automobilunternehmen Auswege aus der Innovationssackgasse – schlank, dynamisch und auf Basis des Kollaborativen Projektmanagements.

Weiterlesen…

Das Projekt Magazin veranstaltet auch 2016 wieder ihren Projektmanagement-Kongress „PM Welt 2016“ in München. Treffen Sie die collaboration Factory als Aussteller vor Ort und erfahren Sie mehr über cplace.

Die PM Welt richtet sich an Projektverantwortliche, unabhängig von Zertifikaten und Standards. Die Hauptsache: Sie sind neugierig auf starke Projekte! Genießen Sie den Mix aus Vorträgen, Workshops und interaktiven Angeboten in der Active Area.

Am 24.11.2015 veranstaltete die collaboration Factory AG ihren ersten cplace Automotive Day. Es erschienen wichtige Vertreter der deutschen Automobilindustrie sowie des Maschinen- und Anlagenbaus. Die Teilnehmer konnten einen exklusiven Blick auf cplace ergattern und sich von den herausragenden Möglichkeiten unserer Software überzeugen.

Das Feedback war durchweg positiv; ein Veranstaltungsteilnehmer hielt abschließend beispielsweise fest:

„Das Gesehene ist eine wirkliche Innovation im PM! Sehr glaubwürdige und sympathische Vorträge. Hier wird offensichtlich geliefert!“