Glossar

Shared Source

Das cplace Shared Source-Framework bietet Prozesse und Werkzeuge der Open Source-Softwareentwicklung zur Co-Creation mit Kunden und Partnern. Der Code ist dementsprechend offen für die gesamte Community, die gemeinsam kontinuierlich an der Erweiterung und Verbesserung der Plattform arbeiten. Erfahrungen der Partner- und Kunden-Entwickler, spezialisierten Dienstleister sowie der cplace Consultants und Plattformentwickler werden so gebündelt. Mit dem Shared Source Framework werden Innovationskraft und Skalierungsfähigkeit der cplace Lösungen maximiert - und von dem Ergebnis profitiert die gesamte Community.

Das Shared Source Ökosystem wächst und entwickelt sich stetig weiter und bietet immer mehr Apps mit unterschiedlichsten fachlichen Schwerpunkten und Zielrichtungen. Die cplace Partner tragen mit Entwicklungskompetenz und domänenspezifischer Expertise bis hin zu Leistungen bei der Softwareauslieferung zum Wert der Plattform bei. Diese Zusammenarbeit mit ausgewählten, hoch kompetenten Unternehmen ist ein wesentlicher Bestandteil des cplace Geschäftsmodells.

Zur Shared Source Community

Verwandte Begriffe: Kollaboration, Kollaboratives Projektmanagement

 

Shared Source
cplace Newsletter

Sie möchten als Erstes von aktuellen Veranstaltungen, spannenden Webinaren, neuen Features und weiteren Neuigkeiten rund um cplace erfahren? Mit dem cplace Newsletter sind Sie immer up to date!

Newsletter abonnieren