Meetup-Community

Rapid Solution Heroes

Deployst du noch oder low-codest du schon?

 

Heroes

Bist du ein Rapid Solution Hero oder möchtest einer werden? Bewegst du dich mit deiner Arbeit genau an der Schnittstelle zwischen Business und IT? Oder interessierst du dich einfach dafür, was man mit No-Code und Low-Code alles machen kann? 

Dann werde Teil unserer brandneuen Meetup-Community „Rapid Solution Heroes“ und erhalte spannende Einblicke in den Bereich agile Softwareentwicklung. Rapid Application Development (RAD) ist der effizienteste Ansatz, um mit No-Code und Low-Code schnell zu produktiven Ergebnissen zu kommen und setzt exakt an der Verbindung zwischen Business und IT an. 

Bei unseren Meetups teilen wir mit euch spannende Insights, Erfahrungsberichte und Best Practices aus dem Markt - von der Community für die Community. Wir zeigen euch, wie ihr euch von starren Denkmustern befreit und eure Ideen sofort in die Praxis umsetzt.  

Außerdem ist jedes Event eine Plattform für euch zum Austausch mit anderen Citizen Developers zu den neuesten Technologien, Trends und Tools. Und nicht nur das, auch ihr habt die Chance, die Inhalte der kommenden Events selbst mitzugestalten. Sagt uns einfach, welche Themen euch interessieren, bzw. zu welchem Thema ihr selbst etwas beitragen wollt. 

Deployst du noch oder low-codest du schon?  

Teil der Community werden

Agile Businessprozesse bei der Continental Reifen
3. Februar 2022 | 18 - 19.15 Uhr

Low-Code Power in der Reifenentwicklung

Reifen von Continental kann man in vielen Ländern der Welt kaufen. Damit das möglich ist, müssen sie zunächst unter unterschiedlichsten Vorgaben zertifiziert werden. Und nicht nur das – lokale Behörden aktualisieren diese Regulierungen in immer schnellerer Taktung. Kein Wunder, dass das starre Altsystem die Reifenentwickler bald nicht mehr im Zertifizierungsprozess unterstützen konnte.

Unsere Rapid Solution Heroes geben euch Insights, wie der Wechsel in eine flexible Software-Plattform mit Low-Code Fähigkeiten den Beteiligten half, diese Komplexität und Dynamik wieder in den Griff zu bekommen. Dank Low-Code können nun neue Zertifikatstypen mit eigenem Datenmodell in kürzester Zeit im System hinterlegt und mit weiteren Low-Code Elementen wie Workflows und Validierungen versehen werden. Nichts davon ist in Stein gemeißelt und kann jederzeit flexibel auf neue Vorgaben angepasst werden.

Von den Experten der Continental Reifen GmbH erfahrt ihr aus erster Hand, wie der Umstieg auf das neue System gelang – vom Projektstart bis zum erfolgreichen Go-live im März 2021.

Referenten:

  • Thilo Duensing, Certification and Process Manager Standards & Regulations Homologation & Regulatory Compliance, Continental Reifen GmbH
  • Tim Busse, Business Consultant for R&D Operations Strategy & Quality Research & Development Division Tires, Continental Reifen GmbH
  • Manuel Borja Narvaez, IT Consultant S&R, IT Competence Center R&D, Continental Reifen Deutschland GmbH

Gestaltung komplexer Prozesse mit Low-Code - Automatisierung, Datenqualität & Dokumentation

Change is the new normal. Die ganze Welt ist im Wandel und damit ändern sich auch ständig die Anforderungen an Softwarelösungen. Die Entwicklung mit Low-Code ermöglicht eine schnelle und flexible Anpassung und bringt dabei enorme Zeit- und Kostenvorteile mit sich.

Bei Continental Reifen wurde der Prozess zur Erstellung von Reifenlabels komplett überarbeitet und an den neuen und immer strengeren Anforderungen der europäischen Produktdatenbank zur Vergabe von Produktlabels ausgerichtet. Die Herausforderung dabei war, alle Aspekte hinsichtlich Transparenz, Nachvollziehbarkeit, Datenqualität und Dokumentation an einer zentralen Stelle koordinieren zu können.

Der Low-Code Experte der collaboration Factory zeigt euch, wie diese Neugestaltung erfolgreich im laufenden Betrieb umgesetzt werden konnte.

Referent:

  • Christian Ruwwe, Senior IT Project Manager & Solution Architect, collaboration Factory AG

Am Meetup teilnehmen

Unsere neue Meetup-Reihe Rapid Solution Heroes startet mit exklusiven Einblicken in die Lösungsentwicklung bei Continental. Was bedeutet Rapid Solution Development dort? Wie läuft die Entwicklung ab? Welche Lösungen entstehen? Seien Sie dabei und erfahren Sie mehr von unseren Rapid Solution Heroes.

Durch das Absenden des Formulars erkläre ich mich einverstanden, dass meine Kontaktangaben an collaboration Factory AG weitergegeben werden und von dieser per E-Mail zur Bewerbung ihrer Produkte genutzt werden können. Dies erfolgt in Übereinstimmung mit unserer Datenschutzerklärung. Meine Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an marketing@collaboration-factory.de widerrufen.

cplace Newsletter

Sie möchten als Erstes von aktuellen Veranstaltungen, spannenden Webinaren, neuen Features und weiteren Neuigkeiten rund um cplace erfahren? Mit unserem Newsletter sind Sie immer up to date in der Projektmanagement-Welt!

Abonnieren