Dr. Rupert Stuffer

Keynote: High 5

5 Years of Reinventing Project Management Software

Vom klassischen Softwarelieferanten zum Enabler für die Community – mit dieser Mission ist die collaboration Factory vor fünf Jahren angetreten und hat seitdem den Markt klassischer PM-Software revolutioniert. Im Shared Source Modell arbeiten wir gemeinsam mit Partnern und Kunden an Lösungen der nächsten Generation und bringen in Co-Creation-Projekten und Labs die besten Experten an einen Tisch. Dank cplace No-Code und Low-Code können Citizen Developers cplace zu ihrer Software machen. So gelingt der Brückenschlag zwischen Individualisierung und Kollaboration auf einer gemeinsamen Plattform.

Referent: 

  • Dr. Rupert Stuffer, CEO, collaboration Factory AG

Simon Kaiser

BizDevOps@FutureMAP.

Der Kunde ist König.

FutureMAP unterstützt verschiedene Fachbereiche bei BMW in der strategischen Planungsphase. Aber wer unterstützt eigentlich FutureMAP? Das Team hinter dem Tool zeigt, wie der richtige Mix interner und externer Entwicklungsteams, ein modernes Toolset und die richtige Plattform (natürlich cplace…) die Kundenorientierung maximieren und die Time-To-Market minimieren.

Referenten:

  • Simon Kaiser, Product Owner FutureMAP, BMW Group

Highway 5-Vortrag

HIGHway 5

Der cplace Roadtrip bei MTU

 

Wir nehmen Sie mit auf unseren Roadtrip durch die bisherige cplace Geschichte bei der MTU Aero Engines AG. Die Reise gibt Ihnen in fünf Stationen persönliche Einblicke, wie alles begann, wo wir heute unterwegs sind, und wo es hingehen soll. Tauchen Sie ein in die Anwendungsvielfalt und Schlagkraft agiler Softwarelösungen mit cplace in einem DAX 30 Konzern.

Referent:

  • Johanna Ackermann, Lean Administration (TACA), MTU Aero Engines AG
  • Dr. Nepomuk Heimberger, Consultant, collaboration Factory AG

Navid Eskandari-Azari

Hybrides Projektmanagement

Erfolgreich skalieren im Methodenmix

Die Projektrealität großer Unternehmen ist häufig geprägt von einer schwer überschaubaren Methodenvielfalt, die zu Insellösungen, Intransparenz und Problemen bei der Skalierung führt. Einen Lösungsansatz bietet das Hybride Projektmanagement: cplace verbindet klassische und agile Methoden mit innovativen Lösungsbausteinen (Jira-Connector, Hybrid Gantt, Hybrid Board) und Frameworks (z.B. SAFe). So wird eine erfolgreiche Skalierung und Orchestrierung im Methodenmix ermöglicht.

Referent: 

  • Navid Eskandari-Azari, Product Manager, collaboration Factory AG

Continental Vortrag

Kollaboration. Einfach. Besser. Machen.

PLM mit cplace bei Continental Reifen

Die R&D Tires des Continental Konzerns hat in den vergangenen Jahren das Thema Produktlebenszyklus mit Schwerpunkt R&D neu betrachtet und sowohl die Business-Prozesse, als auch die IT-Lösungen neu entwickelt. Dabei wurde großer Wert auf die Integration von Prozessen und Daten und die Vernetzung von IT-Systemen gelegt. Als zentrale Lösung zur Steuerung der Produktentwicklung hat sich die R&D für cplace entschieden, das von Conti zusammen mit der collaboration Factory und dem Partner Quinscape erweitert wurde. Der Vortrag beleuchtet kurz die Herausforderungen einer modernen R&D-Organisation, diskutiert neue Ansätze, wie IT-Projekte auf modernen Softwareplattformen erfolgreich umgesetzt werden können und zeigt Highlights aus der entstandenen Lösung.

Referenten:

  • Christoph Heinemann, Team Leader R&D Supply Chain, Continental Reifen Deutschland GmbH
  • Florian Kamke, Global Team Lead Analysis Solutions, Continental Reifen Deutschland GmbH

Arno Fuchberger

Low-Code to Pro-Code

(Prototyping with cplaceJS)

An unsere Abteilung werden oft Anforderungen von Anwendern herangetragen, die wir nicht ausschließlich konfigurativ mit cplace lösen können. Daher verwenden wir die Möglichkeiten, die uns cplaceJS bietet, um Prototypen zu erstellen und mit unseren Anwendern zu diskutieren und weiterzuentwickeln. Es werden zwei Beispiele gezeigt, bei welchen Change Listener und das Highchart Framework verwendet wurden um verschiedene Prototypen zu erstellen. Zusätzlich zeigen wir, wie wir diese Prototypen in eine Produktivumgebung überführen.

Referent: 

  • Arno Fuchsberger, Entwickler PMT im Bereich Entwicklung Aggregateelektronik, Audi AG

Julian Volpert und Dr. Nepomuk Heimberger

Mit CCX Unternehmensgrenzen aufbrechen

Enge, unternehmensübergreifende Kollaboration ist längst Realität, jedoch häufig stark gehemmt durch methodische und technische Systemgrenzen. Sehen Sie am Beispiel der Porsche AG, wie cplace in einem Multi-Marken-Konzern anfängt Unternehmensgrenzen aufzubrechen.

Mit Cross-Company Exchange (CCX) als technologische Basis für intelligenten Datenaustausch werden wir neue Maßstäbe für modernes, kollaboratives Projektmanagement setzen.

Referent:

  • Julian Volpert, Zentrale Terminplanung & -steuerung Fahrzeugprojekte, Dr. Ing. h.c. F.  Porsche AG
  • Dr. Nepomuk Heimberger, Consultant, collaboration Factory AG

Dr. Christian Ruwwe

Low-Code Reporting in cplace

Aussagekräftige Reports auf Knopfdruck

Informationsflut und Zeitmangel – der gemeinsame Nenner aller Führungskräfte. Was sie sich wünschen, sind Transparenz und Überblick über alle Vorhaben im Unternehmen in Form prägnanter Reports. In diesem Vortrag erfahren Sie, wie Sie mit Hilfe unseres Low-Code-Ansatzes und der cplace Office Reporting App schnell und effizient PowerPoint-Berichte in cplace erstellen können.

Referent: 

  • Dr. Christian Ruwwe, Consultant, collaboration Factory AG

Risikoradar Vortrag

No risk, more fun

– cplace Risikoradar

Gerade in Märkten mit sich schnell wandelnden Rahmenbedingungen stehen die Mitarbeiter vor der Herausforderung, Risiken beherrschbar und transparent zu machen. Zu diesem Zweck sind in einem großen deutschen Automobilkonzern zahlreiche Risikomanagement-Systeme im Einsatz – vom Systemischen Risikomanagement bis zu verschiedenen internen Kontrollsystemen. Das Risikoradar bietet den Verantwortlichen der einzelnen Marken einen aggregierten visuellen Gesamtüberblick über die eingesetzten Systeme, der Themen mit hohem Handlungsbedarf sofort sichtbar macht.

Referent:

  • Musa Molla, Manager, MHP Management- und IT-Beratung GmbH

Marvin Adami

cplace PM Suite

Ein Klassiker innovativ interpretiert

Die klassischen Dimensionen des Projektmanagements sind von unzähligen, oft starren Softwarelösungen abgebildet. Im Rahmen eines Assessments des Fachportals projektmagazin haben wir diesen Klassiker neu interpretiert und eine innovative, unmittelbar einsetzbare Out-of-the-Box PM-Suite mit höchster Praxisrelevanz entwickelt. In dieser Suite managen Sie komplexe Projekte in kürzester Zeit und können dank No- und Low-Code flexibel Anpassungen vornehmen.

Referent:

  • Marvin Adami, COO, collaboration Factory AG

Product Update Vortrag

Product Update

Was ist neu im cplace-Universum?

Freuen Sie sich auf die neuesten cplace Produktentwicklungen zum ersten Mal präsentiert auf dem cplace Day 2019! Hierbei lernen Sie Neuerungen unserer leistungsstarken cplace Plattform sowie innovative Lösungsbausteine kennen. Diese Innovationen verbessern das Nutzererlebnis der Endanwender einerseits und erweitern das Lösungsspektrum von Anwendungsentwicklern andererseits.

Referenten:

  • Navid Eskandari-Azari, Product Manager, collaboration Factory AG
  • Michael Rose, Head of Technology, collaboration Factory AG

VDM Vortrag

Visual Domain Model

cplace Datenmodelle visuell erlebbar machen

Das dynamische cplace Datenmodell bestehend aus Typen, Attributen und Referenzen bildet das Fundament jeder cplace App. Ein gemeinsames, genaues Verständnis dieses Datenmodells ist ein wesentlicher Erfolgsfaktor für den gesamten Projektlebenszyklus in cplace. Visual Domain Model ermöglicht die Visualisierung dieser Datenmodelle in Echtzeit – ansprechend aufbereitet, mit minimalem Aufwand und im laufenden System.

Referenten:

  • Bettina Kirchner, Prokuristin, GTV - Gesellschaft für Technische Visualistik mbH
  • Dr. Thomas Büchner, Produktmanager, collaboration Factory AG
cplace Newsletter

Sie möchten als Erstes von aktuellen Veranstaltungen, spannenden Webinaren, neuen Features und weiteren Neuigkeiten rund um cplace erfahren? Mit dem cplace Newsletter sind Sie immer up to date!

Newsletter abonnieren