Erreichen Sie mit cPlace ein neues Level des Projektmanagements!

Warum cPlace

Nutzen Sie die Stärken von cPlace immer und überall.

Anfrage Live Demo

Erhalten Sie einen exklusiven Blick auf cPlace.

Unternehmen

Die collaboration Factory AG und was uns auszeichnet.

Anfrage Whitepaper

Erfahren Sie mehr über cPlace und das kollaborative Projektmanagement.

Karriere

Wir bieten attraktive Jobmöglichkeiten in einem innovativen Unternehmen.

News & Events

Neues über cPlace und wo Sie uns treffen.

Top News

23.06.2016 – 13:30-14:30 Uhr >> kostenlose Teilnahme

Der PM-Softwaremarkt ist geprägt von Feature-überladenen und komplexen Tools, weshalb viele Anwender nach wie vor in die Schatten-IT (v.a. Excel) ausweichen. Hier setzt die collaboration Factory AG mit der neuen Projektmanagement-Plattform cPlace an. Ein großer Funktionsumfang und gleichzeitig sehr schlanke und intuitiv bedienbare Umgebungen für den einzelnen Anwender müssen kein Widerspruch sein! Durch individuelle Oberflächengestaltung und flexible Ergänzungen des Datenmodelles bietet cPlace jedem Anwender eine maßgeschneiderte Arbeitsumgebung.

Best Practice Apps für Kollaboratives und Agiles Projektmanagement stellen ergänzend Methoden und Prozesse für ein modernes, durchgängiges Projektmanagement bereit. cPlace Apps können jederzeit bedarfsgerecht kombiniert und erweitert werden.

Erfahren Sie in unserem Webinar mehr über cPlace und darüber, wie wir mit cPlace die PM-Software-Welt revolutionieren…

Jetzt anmelden!

Der Softwareanbieter collaboration Factory hat die neue Projektmanagement(PM)-Plattform cPlace auf den Markt gebracht. cPlace ist eine moderne PM-Lösung für transparente, flexible und agile Produktentwicklung.

Weiterlesen…

Die Projektmanagement Software cPlace

cPlace ist ein flexibles Projektmanagement Tool mit Fokus auf Collaboration- und Projektmanagement. Die Software basiert auf einer modernen schlanken und dynamischen Plattformtechnologie, welche mit kompatiblen Apps kombiniert wird.

Grundidee der Plattform: Verschiedene Funktionsbausteine (Apps) lassen sich per Mausklick so zusammenstellen, dass für jeden Anwender eine individuelle Projektmanagement-Arbeitsumgebung entsteht, die seinen Aufgaben und seinem fachlichen Hintergrund optimal entspricht. Abhängig von dem bevorzugten Vorgehen können zudem klassische, agile, kollaborative oder kombinierte Methoden eingesetzt werden.

Kollaboratives Projektmanagement

Die Koordination aller Tätigkeiten und Termine ist ein entscheidender Faktor in der Zusammenarbeit von Projekten. cPlace hilft Unternehmen und Teams erfolgreich in Projekten zu arbeiten, deren große Komplexität beherrschbar zu machen und alle Projektbeteiligten in ein System zu holen. Grundlage ist die Methodik des Kollaborativen Projektmanagements, die im Gegensatz zum klassischen Projektmanagement-Ansatz  auf die Eigenverantwortung und Vernetzung aller Projektbeteiligten setzt.

Führender Kopf hinter cPlace ist Dr. Rupert Stuffer. Der Projektmanagement-Vordenker hat vor 25 Jahren die wegweisende Methodik des Kollaborativen Projektmanagements entwickelt – und zum Standard in der deutschen Automobilindustrie geführt. Mit cPlace will Dr. Stuffer die kollaborative Methodik auf eine neue Qualitäts- und Leistungsstufe heben.

Weiterlesen…

Shared Source-Entwicklungsmodell

Derzeit gibt es über 20 verschiedene cPlace-Apps für das unternehmensinterne und -übergreifende Projektmanagement (z.B. Terminplanung im Gantt, Risikomanagement, Ressourcenmanagement, Kanban Board, …). In Abstimmung mit den konkreten Anforderungen der Kunden werden weitere Funktionsbausteine entwickelt.

Die cPlace-Apps werden von der collaboration Factory und ihren Partnern in einem Shared-Source-Modell entwickelt und bereitgestellt. So können sowohl Partner als auch Kunden Ihre eigenen Best Practice Apps entwickeln und in cPlace einbetten. Für die Zukunft ist darüber hinaus ein App Store geplant, in dem Anwender selbst erstellte Bausteine ablegen und anderen zur Verfügung stellen können.